Seminar: Natürlich heilen mit Bakterien

Samstag, den 31. Oktober 2020, 14.30 – 18.30 Uhr, 76530 Baden-Baden

Das Mikrobiom des Menschen gibt dem ganzen Körper Flexibilität, Stabilität und Resilienz. Gesund sind Vielfalt, Fülle und Dynamik der Bakterien sowie ihre kommunikative Ordnung. Alles was die Wirkfähigkeit und das Gleichgewicht des Mikrobioms schwächt, auch als Folge von Überfluß, führt zu erhöhter Infektanfälligkeit und zu den bekannten Mikrobiomerkrankungen. Ein Wiederherstellen mit Hilfe von Bakterien kann diese erfahrungsgemäß heilen.

Für eine erfolgreiche Mikrobiomtherapie ist es wichtig, das Miteinander von Bakterien mit den verschiedenen Körperzellen, dem Immunsystem, ihre Wechselwirkungen und medizinischen Folgen zu kennen. Jeder Mensch steht in einem Fließgleichgewicht mit Bakterienaufnahme und -abgabe, im Austausch mit der Umgebung, auch im Dialog mit Viren.
Wie Mikrobiomtherapie gestaltet wird, welche Ebenen zu beachten sind, was dazugehört und wie sie praktisch am Beispiel der Effektiven Mikroorganismen durchgeführt wird, wird so erklärt, dass sie in der Praxis von jedem Teilnehmenden angewendet werden kann.

 

Ort für alle drei Veranstaltungen: Kongresshaus Baden-Baden, Augustaplatz 10, Im Rahmen der Medizinischen Woche 2020 www.medwoche.de
Anmeldung erforderlich: z.B. unter www.medwoche.de/ticketbuchung.htmy